21.11.2012 Grundsätzliche Bestätigung des „Dritten Weges“ ist zu begrüßen