25.11.05 Staatssekretär Thomas Rachel und Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan