26.02.2010, Zum „Tag der bedrängten und verfolgten Christen